Kategorien
Meldungen

Herzlich Willkommen Lech Line Dancer

Die Abteilung Rock’n’Roll und Boogie-Woogie beim VfL Kaufering erweitert ihr Portfolio ab September mit einer neuen Variante des Tanzsports: „Line Dance “

Jetzt die Frage: was ist das oder was machen denn Die schon wieder?

„Line Dance ist eine Tanzform, bei der einzelne Tänzer unabhängig von der Geschlechtszugehörigkeit in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammt.“

Soweit die offizielle Erklärung.


Übersetzt bedeutet das: Einzeltänzer tanzen in Reihen neben- und hintereinander eine jeweils einstudierte Choreographie.
Der Vorteil ist, dass man auch ohne Partner zum Tanzen gehen kann.
In den letzten Jahren hat sich diese Art des Tanzes weit verbreitet. Es gibt an jedem Wochenende Veranstaltungen, die man besuchen kann und bei denen man diese Art des Tanzes mit jeder Menge Gleichdenkender genießen kann.

Es haben sich inzwischen Bands und Clubs (auch Discotheken und Tanzschulen) auf diese Art der Musik und des Tanzes eingestellt und bieten abendfüllend gute Stimmung und Aktionen an.

Die Gruppe, die sich dem VfL angeschlossen hat nennt sich die „Lech Line Dancer“ und ist seit 9 Jahren in Kaufering aktiv. Sollten Sie sich weiter informieren wollen (hier finden Sie auch Infos zu Trainingszeiten), besuchen sie die Webseite www.Lech-Line-Dancer.de oder geben sie bei YouTube einfach den Begriff „Line Dance“ ein.

Bei genug Interesse ist es möglich, einen Beginner- Kurs anzubieten.

Also dann
Howdy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.